03. Oktober 2009:

Die Auftragsarbeit "Der Kuhhandel" befindet sich momentan noch im Rohzustand.
Hasso Claußen (links) modellierte diese Großplastiken aus grob schamottiertem Ton, somit sind sie nach dem Brand witterungsbeständig.
September 2009:

Unsere Auszubildende Jeannine Kühn legt ihre Gesellenprüfung ab und wird mit ihren Prüfungsergebnissen 1. Landessiegerin im Keramikerhandwerk.

Pressetext.pdf

Dezember 2009:

Kunststudenten der Universität Siegen sind zu Besuch in der Töpferei Claußen, um unter anderem an einem Töpfer-Workshop teilzunehmen .
Pressetext.pdf.
13. u. 14. März 2010:

Im März fand wieder unsere Osterausstellung in den Werkstatträumen unserer Töpferei statt.
Kunsthandwerker aus den verschiedensten Bereichen stellten ihre aktuellen Arbeiten aus.
Für das leibliche Wohl sorgte wieder unser Töpfer-Cafe mit selbstgebackenem Kuchen.
Im Bereich der Keramik gab es einige Neuigkeiten - Fabelwesen, Gnome, Vögel und seltsame Geschöpfe für den Garten.
Besuchen Sie uns doch bei unserer nächsten Ausstellung!
22.Februar 2011:

Die Töpferei Claußen hat zum 725. Geburtstag der Stadt Brunsbüttel einen Jubiläumsteller gestaltet, der in einer limitierten Auflage von 25 Stück hergestellt wird. Der Jubiläumsteller ist dann für 75 Euro erhältlich.
Außerdem gibt es einen Jubiläums-Becher.

08. November 2009:

Die Weihnachtsausstellung hat soeben für dieses Jahr ihre Pforten geschlossen. mehr...
22. und 23. März 2014:

Im März findet wieder unsere Osterausstellung in den Werkstatträumen unserer Töpferei statt.
Kunsthandwerker aus den verschiedensten Bereichen stellen ihre aktuellen Arbeiten aus.
Für das leibliche Wohl sorgt wieder unser Töpfer-Cafe mit selbstgebackenem Kuchen.
Besuchen Sie uns doch bei unserer Ausstellung!

Die Osterausstellung ist von 10 bis 17 Uhr geöffnet!
Osterausstellung
in der Töpferei Claußen

22. und 23. März 2014

10-17 Uhr

Töpferstr. 2, 25541 Brunsbüttel
März 2014:

Hier wird eine Sonderanfertigung eines Wappens aus neun Keramik-Platten an eine Hauswand montiert. Durch die Verwendung einer speziellen Steinzeugmasse und einer Abdichtung ist der Wandschmuck witterungsbeständig und somit zur Montage im Außenbereich besonders gut geeignet.
November 2014:

Die Kristallglasur-Entwicklung läuft auf Hochtouren!
Durch die Erprobung verschiedener keramischer Massen, Brennkurven und Glasurzusammensetzungen ist es jetzt gelungen, größere Kristalle auf der Oberfläche unserer Gefäße zu züchten.